Lippen 2018-11-05T16:48:10+01:00

LIPPEN

Volle Lippen für mehr Sinnlichkeit

Ein offenes Lächeln mit vollen, natürlich geschwungenen Lippen wirkt sinnlich, attraktiv und sympathisch. Daher gilt ein schöner, optimal proportionierter Kussmund in unserer Gesellschaft als Schönheitsideal. Leider verlieren die Lippen aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses im Laufe der Zeit an Fülle und Kontur. Wer sich mehr Volumen oder eine andere Lippenform wünscht, hat jedoch die Möglichkeit, seinen Mund mithilfe einer Lippenvergrößerung oder -korrektur zu formen.

Mehr Volumen durch Hyaluronsäure oder Eigenfett

Volumen lässt sich beispielsweise durch das Auffüllen der Lippen mit körperähnlichen Materialien erreichen. Geeignet ist dafür insbesondere Hyaluronsäure, da sie als Volumen- und Feuchtigkeitsspender in der Haut vorkommt. Der Wirkstoff kann schnell und unkompliziert mithilfe einer sehr dünnen Nadel in Ober- und Unterlippe injiziert werden, um für mehr Volumen oder harmonischere Proportionen zu sorgen. Darüber hinaus lassen sich auf diese Weise kleine Fältchen am Lippenrand glätten.

Das Ergebnis hält circa sechs Monate. Dann wird die Hyaluronsäure vom Körper wieder abgebaut. Eine lokale Betäubung der Lippenregion stellt sicher, dass man während des Eingriffs keine Schmerzen spürt.

Eine Alternative zur Hyaluronsäure stellt Eigenfett dar: Dabei werden die Lippen mit Fettzellen, die bei einer Liposuktion an anderen Körperstellen abgesaugt und anschließend aufbereitet wurden, unterspritzt.

Sie haben weitere Fragen zur Lippenformung?
Wir beraten Sie gerne telefonisch oder
in einem persönlichen Gespräch vor Ort.

Standort Dorsten:

Bahnhofstr. 20a, 46286 Dorsten-Lembeck
Termine nach Vereinbarung
Tel.: +49 2369 984 76 80
Mail: info@renoya.de