Gefäßverödung 2018-11-05T16:43:46+01:00

GEFÄßVERÖDUNG

Innovative Laserbehandlung lässt störende Äderchen verschwinden

Besenreiser an den Beinen oder sichtbare Äderchen im Gesicht gelten als Schönheitsmakel und werden als äußerst störend empfunden. Das Überschminken dieser feinen Äderchen ist jedoch kostspielig und zeitraubend. Deswegen behandeln und veröden wir jene Gefäße unter der Hautoberfläche mit speziellem Laserlicht. Dabei nehmen die roten Blutkörperchen in den lästigen Äderchen die Lichtenergie auf und erwärmen sich. Dadurch gerinnt das Blut und die unwichtigen Gefäße werden verschlossen. Ohne ihre Blutzufuhr sind die kleinen Adern unsichtbar. Auf diese Weise gelingt es, den Makel verschwinden zu lassen – und zwar mit nur einer einzigen Laserbehandlung.

Sie haben weitere Fragen zur Gefäßverödung?
Wir beraten Sie gerne telefonisch oder
in einem persönlichen Gespräch vor Ort.

Standort Dorsten:

Bahnhofstr. 20a, 46286 Dorsten-Lembeck
Termine nach Vereinbarung
Tel.: +49 2369 984 76 80
Mail: info@renoya.de