Fettabsaugung 2018-11-05T16:41:05+00:00

Fettabsaugung

Die Körperform optimieren und sich rundum wohlfühlen

Fettpölsterchen können ganz schön hartnäckig sein: Egal, ob an Bauch, Po, Arm oder Oberschenkel – haben sich Fettdepots erst mal festgesetzt, wird man sie selbst mithilfe von intensivem Training oder strengen Diäten nur schwerlich wieder los. Dabei gilt eine schlanke Silhouette in unserer figurbewussten Gesellschaft als Schönheitsideal, das von Männern und Frauen gleichermaßen angestrebt wird.

Dennoch gibt es einen Weg die unästhetischen Fettpölsterchen zu bekämpfen: Mithilfe einer Fettabsaugung (Liposuktion) gelingt es auf schonende Weise, das störende Fettgewebe dauerhaft zu entfernen und die gewünschte Körperform zu erreichen. Dabei saugt der Chirurg die unter der Haut liegenden Fettdepots mit speziellen, extrem dünnen Kanülen ab. Der Eingriff kann sowohl ambulant unter örtlicher Betäubung als auch in Vollnarkose durchgeführt werden.

Yann Renoulet setzt auf die wasserstrahlassistierte Fettabsaugung, die besonders schonend und präzise ist. Dafür zeichnet er in einem ersten Schritt die Absaugbereiche auf der Haut des Patienten vor. Beim Eingriff löst der erfahrene Chirurg die Fettzellen unter der Haut mithilfe eines sehr dünnen Wasserstrahls und saugt diese anschließend mithilfe von speziellen Kanülen ab. Nach diesem sanften Eingriff tragen Patienten etwa sechs Wochen lang spezielle Kompressionswäsche.

Möglich ist die Fettabsaugung an Bauch, Taille, Po und Beinen sowie an sensiblen Körperstellen wie Kinn oder Hals.

Auf Wunsch können die abgesaugten Fettzellen wieder aufbereitet werden, um sie für die Aufpolsterung anderer Bereiche zu nutzen. So ist es beispielsweise möglich, das Fett als Füllmaterial für die Lippen zu verwenden, um deren Volumen zu vergrößern.

Sie haben weitere Fragen zur Fettabsaugung?
Wir beraten Sie gerne telefonisch oder
in einem persönlichen Gespräch vor Ort.

Standort Dorsten:

Bahnhofstr. 20a, 46286 Dorsten-Lembeck
Termine nach Vereinbarung
Tel.: +49 2369 984 76 80
Mail: info@renoya.de